Ihr Browser unterstützt leider kein CSS Grid Layout

Lernatelier

Seit 2008 verfügt das Kepler-Gymnasium über ein Lernatelier, das im im 3.OG des roten Neubaus untergebracht ist. Auf einer Fläche von 250qm bietet es Schülerinnen und Schülern großzügigen Raum zum selbständigen Lernen, Stöbern und Entdecken sowie die Möglichkeit, mit Neuen Medien zu arbeiten.

Info-Theke

Direkt im Eingangsbereich befindet sich eine Info-Theke, die von Montag bis Freitag von 7.45 Uhr bis 17.00 Uhr durchgängig von externen Lern­beraterinnen und Lehrkräften besetzt ist. Sie unterstützen Schülerinnen und Schüler darin, die unterschiedlichsten schulischen Aufgaben zu bewältigen, sei es beim Üben und Vertiefen von Unterrichtsinhalten, beim Anfertigen von Hausaufgaben, GFS – Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen – oder Präsentationen. Außerdem gewährleisten sie einen reibungslosen Ablauf, indem sie Schüler*innen beraten, Leseausweise ausstellen oder aus dem reichen Bestand der Präsenzbibliothek Materialien ausleihen. Ebenso besteht hier die Möglichkeit, Kopien und Farbausdrucke zu erstellen.

Förderkurse

Im Rahmen der Unterrichtsdifferenzierung ist es an unserer Schule üblich, bis zu acht Schüler*innen einer Klasse mit einem „Arbeitsauftrag“ ins Lernatelier zu entsenden.
Nachmittags ist das Lernatelier der Förderung von Schülerinnen und Schülern vorbehalten, die etwa bei Lese-Rechtschreibstörungen (LSR) besonderer pädagogischer Aufmerksamkeit oder einer Intensivförderung (IFÖ) bedürfen.

Unterricht

Dem Lernatelier ist ein Klassenzimmer für Unterrichtszwecke angeschlossen. Dort stehen weitere Computer-Arbeitsplätze zur Online-Recherche zur Verfügung. Gleichzeitig kann die Nutzung der Präsenzbibliothek und -mediathek in den Unterricht sinnvoll integriert werden. Für Präsentationen beispielsweise stehen im benachbarten Raum Beamer, Leinwand, Tafel und ein Flipchart bereit.

Leseecke

Die kleine, gemütliche Sitzecke des Lernateliers ist bei Schüler*innen im Allgemeinen sehr beliebt, um in entspannter Atmosphäre Bücher und Zeitschriften zu studieren oder einfach aus Lust an der Lektüre zu lesen.

Von links nach rechts: Bibliothek, Computer-Arbeitsplätze, Info-Theke

Handapparat

In einem für Abiturientinnen und Abiturienten reservierten Regal steht ein Handapparat, in dem Materialien zur Vorbereitung des Abiturs Platz haben. Das Lernatelier unterstützt die Abiturvorbereitungsphase der Schüler*innen durch Sonderöffnungszeiten während der Ferien.

Nutzerausweis

Um das Lernatelier nutzen zu können, werden die Schüler*innen und deren Eltern zu Schuljahresbeginn gebeten, eine Nutzerordnung im Kooperationsheft zu unterschreiben und ein Foto der Schülerin bzw. des Schülers hinzufügen.

Bibliothek

Die umfangreiche Präsenzbibliothek steht allen Schülerinnen und Schülern des Kepler-Gymnasiums offen. Sie umfasst sowohl Schul- und Sachbücher, einschlägige Fachliteratur als auch Lehrfilme und moderne Lernsoftware. Der Bestand an Kinder- und Jugendbüchern wird ständig aktualisiert, wobei auch gerne Wünsche der Schülerschaft berücksichtigt werden.

Keyboards

Zwei Keyboards erlauben allen an Musik interessierten Schüler*innen unserer Schule, auch außerhalb des regulären Musikunterrichts das Üben und Musizieren auf diesem vielseitigen Instrument.

Computer-Arbeitsplätze

An den Computer-Arbeitsplätzen des Lernateliers können Schülerinnen und Schüler Internet-Recherchen zu verschiedenen schulischen Aufgaben anstellen. Dort haben sie ebenfalls freien Zugang zu Leseförderungsprogrammen wie „Antolin“ oder dem interaktiven Mathematikportal „bettermarks“.