Ihr Browser unterstützt leider kein CSS Grid Layout

Kepler-Freunde Freiburg e.V.

Der schulische Förderverein wurde im Jahr 1961 gegründet mit dem Ziel, „hilfsbedürftige Schülerinnen und Schüler und das Schullandheim Luginsland zu unterstützen“. Dieses Ziel gilt bis heute: Bei den vielfältigen schulischen Unternehmungen (Schullandheimaufenthalte, Klassenfahrten, Austauschfahrten in das Ausland) erhalten einzelne Schülerinnen und Schüler bei Bedarf finanzielle Unterstützung. Das Motto der Schule und des Fördervereins ist es, dass niemand aus finanziellen Gründen von der Teilnahme an diesen wichtigen Bestandteilen des schulischen Lebens ausgeschlossen sein soll.
Darüber hinaus unterstützt der Verein Projekte der Schule wie z. B. das jährliche SMV-Wochenende im Luginsland, die Probewochenenden der Theater-AGs und der Chöre sowie die Finanzierung von Referenten oder Reisekosten für besondere Projekte der Schule und der SMV. Seit der Einführung des Ganztagskonzepts am Kepler-Gymnasium (zu Beginn der 2000er Jahre) haben sich das Aufgabenspektrum und der finanzielle Rahmen erheblich ausgeweitet: Die „Kepler-Freunde Freiburg e.V.“ haben auf Wunsch der Schule die Organisation und die Finanzierung der vielfältigen Ganztagsmaßnahmen (Lernatelier, Lernzeiten, Sportangebote, LRS-Förderkurse, Intensivförderung, pädagogische Ganztagsprojekte etc.) übernommen, wobei ein sehr großer Teil der Kosten erfreulicherweise von der Stadt Freiburg erstattet wird. Ein weiterer Kostenanteil wird vom Land Baden- Württemberg getragen. Durch die ehrenamtliche Übernahme dieser Aufgaben ist eine sehr kostengünstige und effiziente, den Wünschen der Schule entsprechende Ganztagskonzeption entstanden, die mittlerweile jährlich mehr als 100.000 € für das Personal ausgibt.

Die „Kepler-Freunde“ beschäftigen die Betreuerinnen im Ganztagsbüro, die Lernberaterinnen im Lernatelier und mehr als 40 Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler, die für die Betreuung der Lern-, Sport- und Freizeitgruppen eingesetzt werden.
Der Förderverein ist ein ganz wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil des schulischen Lebens am Kepler-Gymnasium geworden, ohne den viele Veranstaltungen und Projekte nicht möglich wären. Der Verein lebt von den Mitgliedsbeiträgen und Spenden und verwendet diese ausschließlich im Interesse der Schule und der Schülerinnen und Schüler, die von diesen von den „Kepler-Freunden Freiburg e. V.“ finanzierten Maßnahmen unmittelbar profitieren.
Wir bitten Sie daher im Namen der gesamten Schulgemeinschaft, unserem Förderverein beizutreten oder ihn durch eine Spende zu unterstützen. Ein Beitrittsformular finden Sie hier oder im Sekretariat der Schule.

Dr. Markus Klimsch, 1. Vorsitzender
Jochen Rohrmoser, 2. Vorsitzender
Gabriele Zipfel, Ganztagsfinanzen
Rolf Behrens, Kassenwart

Beitrittsformular